Warum eine Erstellung mit einem Content-Management-System?

Ein Content-Management-System basiert auf der Trennung von Inhalt (Content) und Layout. Somit können auch nicht technisch versierte Mitarbeiter in die Pflege von Internetseiten eingebunden werden.

Aufbau und Arbeiten mit einem CMS

Vorzüge eines Content-Management-Systems:

  • Es sind keine Programmierkenntnisse zur Pflege von Inhalten nötig
  • Jeder der normale PC- und Schreibkenntnisse besitzt kann die Internetseite bearbeiten
  • Durch festgesetzte Gestaltungskriterien werden die Inhalte vom Aussehen gleich gehalten
  • Die Inhalte werden in Echtzeit aktualisiert und übernommen
  • Es kann von überall mit einem Internetzugang aus gearbeitet werden
  • Das Arbeiten mit dieser Software ist absolut plattformunabhängig
  • Rechtevergabe an Redakteure und Chefredakteure können die unterschiedlichen Aufgaben der Inhaltspflege regeln
  • Kostenreduzierung durch Internetpflege durch den Betreiber

Eine Internetseite sollte immer aktuell gehalten werden. Dieses ist durch ein CMS sehr leicht zu erreichen. Mitarbeiter können die Internetseite betreuen und Inhalte einpflegen, wodurch eine Aktualität gewährleistet werden kann.

Texte sollten nie zu lang gefasst werden und durch Bilder aufgelockert werden. So erreicht man eine schnelle Erfassung des Wesentlichen, um dem Internetnutzer schnellstmöglich die gewünschten Informationen zukommen zu lassen.

Die Internetseite ist ein kostengünstiges Kommunikationsinstrument, das 24 Stunden täglich abgerufen werden kann und immer eine Kontaktaufnahme durch eMails oder Anfrageformular ermöglicht.

Wenn wir Sie neugierig gemacht haben, dann stehen wir Ihnen gerne unter der Telefonnummer (02192) 935423 oder per E-Mail zur Verfügung.